Meine Küchenequipment-Wunschliste

Natürlich gibt es auch noch Dinge die ich noch nicht in meinem Equipment habe. Die meisten davon werde ich wohl erst zu besonderen Situationen kaufen oder wenn ich etwas unbedingt damit machen möchte. So ist hier meine Küchenequipment-Wunschliste entstanden.

Beispielsweise möchte ich irgendwann einmal, wenn Bedarf besteht für den Einkochtopf den Entsafteraufsatz um selber Säfte. Sirups und Gelees herzustellen und den Simmereinsatz um damit anbrennfrei Suppen und ähnliches zu kochen. Allerdings sehe ich bislang dafür noch keinen Anlass.

Bei der Küchenmaschine werden es vielleicht irgendwann die Nudelaufsätze um nicht mehr selber drehen zu müssen und so beide Hände am Teig haben zu können. Und dann noch den Spiralschneider mit dem sich Äpfel sicherlich schneller schälen lassen wenn man sie einkochen möchte. Aber auch dafür habe ich derzeit noch nicht wirkliche Verwendung und nutze im Augenblick noch sehr gerne meine handbetriebene Nudelmaschine.

Dann fehlt mir noch ein Bratenthermometer um einfach zu sehen ob gebratenes Fleisch innen auch wirklich zum richtigen Punkt gegart ist. Dieses Thermometer hat sogar zwei Sensoren, somit kann man auch gleichzeiotig die Temperatur des Garraumes überprüfen. Nur brate ich derzeit noch recht selten so große Stücke, dass sich das derzeit auch noch nicht lohnt.

Dann wäre da noch der Wunsch nach einer quadratische Kuchenform mit herausnehmbaren Boden. Es gibt zwar runde Springformen aber wenn man mal etwas in einer quadratischen Form machen möchte gibt es da doch teilweise Probleme mit dem herausbekommen. Ich habe da auch schon einige Ideen, was ich machen würde. Und natürlich würde ich das hier im Blog dann auch posten.

Das war erstmal alles was mir gefühlt noch so feht. Es ist ja garnicht mal soviel. Sobald ich wieder etwas Neues finde das für mich einen sinnvollen Zweck erfüllt werden ich das auch hier in die Liste einschreiben.

Mal sehen wie lang die so wird.

 

Um einzukaufen nehme ich oft mein Fahrrad. Dummerweise ist das oft platt, deswegen benötige ich dafürauch ein Luftpumpe 😉