Geflügelplätzchen

Geflügel kann man auf viele Arten zubereiten. Eine Möglichkeit ist es, daraus Geflügelplätzchen zu machen. So hat man fast schon alles, was man für ein leckeres Mahl braucht. Fleisch, Ei, Käse… Vielleicht noch etwas Gemüse dazu und der Tag ist gerettet. Ich nehme für die Zubereitung selbstgemachte Mayonnaise ohne Ei, es sind ja auch so schon einige Eier in dem Teig. Es sollte aber auch mit jeder handelsüblichen Fertigmayonnaise funktionieren.

“Geflügelplätzchen” weiterlesen

Kräutersäckchen auch Bouquet garni genannt

Bouquet garni: Titelbild

Für manche Gerichte benötigt man zum Würzen ein sogenanntes Bouquet garni. Das ist im Grunde ein Strauß mit Gewürzen, der in ein kleines Säckchen eingepackt wird . So schwimmen hinterher die Stängel, Samen und Körner nicht lose in der Suppe herum und müssen einzeln herausgefischt werden.

Einfach zubereiten lässt sich ein Bouquet garni noch dazu, allerdings sollte man immer frische Zutaten nehmen. Es klappt zwar auch mit getrockneten Kräutern, allerdings geben frische Zutaten ein viel besseres und vor allem duftiges Aroma im Gericht. “Kräutersäckchen auch Bouquet garni genannt” weiterlesen

Hühnerbrust auf Blätterteig mit Apfelchutney

Hühnerbrust auf Blätterteig mit Apfelchutney: Titelbild

Bei uns kommt ab und zu mal ein mehr oder weniger gesunder Auflauf auf den Tisch. Es ist nicht viel dabei, so etwas zu machen. Wenn man das ganze allerdings mit selbstgemachtem Chutney verfeinert, wird da etwas ganz Besonderes draus. Ich hatte zufällig noch etwas Apfelchutney übrig, das muss ja schließlich auch mal irgendwann gegessen werden. Und so ist die Hühnerbrust auf Blätterteig mit Apfelchutney entstanden. Schnell gemacht und sehr lecker. “Hühnerbrust auf Blätterteig mit Apfelchutney” weiterlesen