Tomatensoße zum Einkochen

Tomatensoße eingekocht Titelbild

Herbstzeit ist auch Tomatenzeit. Was gibt es da besseres als eine leckere Tomatensoße als Grundlage für Suppen, Pasta oder Dips. Damit man nicht jedes mal wieder in der Küche steht um die Soße herzustellen, habe ich hier eine, die sich problemlos einkochen lässt. Und so einfach geht Tomatensoße zum Einkochen: „Tomatensoße zum Einkochen“ weiterlesen

Lunas Fast-ohne-Punkte-Suppe

Lunas Fast ohne Punkte-Suppe:Titelbild

Diese Suppe mache ich schon seit vielen Jahren, bevorzugt, wenn es draußen nicht mehr so warm ist. Eine echte Herbstsuppe und eine Vitaminbombe. Das Grundrezept der Fast-ohne-Punkte-Suppe habe ich vor vielen Jahren bei „einem großen amerikanischen Unternehmen , das eine Diätmethode zur Gewichtsreduktion vermarktet“ gefunden und es um ein paar Dinge erweitert. Ich finde, dass die angegebenen Gemüsesorten sehr gut harmonieren.

„Lunas Fast-ohne-Punkte-Suppe“ weiterlesen

Hühnerfrikassee in rund 30 Minuten

Bald fängt wieder die Spargelsaison an. Da dieses Saisongemüse nur eine deutlich begrenzte Zeit verfügbar ist sollte man etwas mehr davon kaufen und es haltbar machen. Das lässt sich durch einfrieren, aber auch duch einkochen bewerkstelligen. Wie man Spargel einkocht erkläre ich wenn der erste frische deutsche Spargel hier ins Haus kommt. Mir ist aber ein Glas aus dem letzten Jahr in die Hände gefallen und so habe ich daraus ein schnelles Frikassee gemacht. Da Erbsen im Essen hier aber nicht ganz so die Begeisterung finden habe ich alternativ Mais dazu genommen. Und so geht das Hühnerfrikassee in rund 30 Minuten:
„Hühnerfrikassee in rund 30 Minuten“ weiterlesen