Zwetschgenkuchen mit Zimt und Streuseln

In meiner Kücheneqipment-Wunschliste habe ich ja einmal erwähnt, dass ich mir eine viereckige Kuchenform wünsche. Und tatsächlich habe ich in der winterlichen Geschenkezeit eine bekommen und muss die ja nun auch ausprobieren. Da die Zeit irgendwie reif ist für Zwetschgenkuchen und ich aus dem Herbst noch Eingekochte Kuchenzwetschgen hatte, ist mir die Entscheidung recht leicht gefallen was ich für einen Kuchen mache. Als Grundlage dafür habe ich einen Hefeteig gewählt, passend verfeinert mit etwas Zimt. Und wie der Zwetschgenkuchen mit Zimt und Streuseln einfach zu machen ist erkläre ich jetzt hier. „Zwetschgenkuchen mit Zimt und Streuseln“ weiterlesen

Tomatensoße zum Einkochen

Tomatensoße eingekocht Titelbild

Herbstzeit ist auch Tomatenzeit. Was gibt es da besseres als eine leckere Tomatensoße als Grundlage für Suppen, Pasta oder Dips. Damit man nicht jedes mal wieder in der Küche steht um die Soße herzustellen, habe ich hier eine, die sich problemlos einkochen lässt. Und so einfach geht Tomatensoße zum Einkochen: „Tomatensoße zum Einkochen“ weiterlesen

Lunas Fast-ohne-Punkte-Suppe

Lunas Fast ohne Punkte-Suppe:Titelbild

Diese Suppe mache ich schon seit vielen Jahren, bevorzugt, wenn es draußen nicht mehr so warm ist. Eine echte Herbstsuppe und eine Vitaminbombe. Das Grundrezept der Fast-ohne-Punkte-Suppe habe ich vor vielen Jahren bei „einem großen amerikanischen Unternehmen , das eine Diätmethode zur Gewichtsreduktion vermarktet“ gefunden und es um ein paar Dinge erweitert. Ich finde, dass die angegebenen Gemüsesorten sehr gut harmonieren.

„Lunas Fast-ohne-Punkte-Suppe“ weiterlesen