Hühnerfrikassee in rund 30 Minuten

Hühnerfrikassee mit Reis

Bald fängt wieder die Spargelsaison an. Da dieses Saisongemüse nur eine deutlich begrenzte Zeit verfügbar ist sollte man etwas mehr davon kaufen und es haltbar machen. Das lässt sich durch einfrieren, aber auch duch einkochen bewerkstelligen. Wie man Spargel einkocht erkläre ich wenn der erste frische deutsche Spargel hier ins Haus kommt. Mir ist aber ein Glas aus dem letzten Jahr in die Hände gefallen und so habe ich daraus ein schnelles Frikassee gemacht. Da Erbsen im Essen hier aber nicht ganz so die Begeisterung finden habe ich alternativ Mais dazu genommen. Und so geht das Hühnerfrikassee in rund 30 Minuten:

„Hühnerfrikassee in rund 30 Minuten“ weiterlesen

Karamellbonbons

Als Mitbringsel oder mehr oder weniger gesunde Nascherei ist folgendes Rezept geeignet. Es handelt sich dabei um Karamellbonbons. Natürlich könnte jetzt jemand sagen “Die kann ich auch kaufen, das macht deutlich weniger Mühe und Dreck” aber wer will das schon? Alles zusammen macht das Rezept hier etwa 1,5 Stunden Arbeit, dann ist das Naschwerk in Form von leckeren Karamellbonbons auch schon fertig. „Karamellbonbons“ weiterlesen

Kürbis – Rieslingsüppchen

Im Herbst gibt es immer viele Kürbisse. Viele davon kann man essen. Was gibt es also besseres als daraus eine schmackhaftes Kürbis – Rieslingsüppchen zu machen?
Das ganze wird dabei noch mit Weißwein verfeinert. Keine Angst vor einem Schwips, der meiste Alkohol verkocht und es bleibt nur das leckere Aroma zurück.

Also, los geht es mit dem Kürbis – Rieslingsüppchen:

„Kürbis – Rieslingsüppchen“ weiterlesen