Weckmann aus Hefeteig

Für mich ist es eine der schönsten Zeiten: St. Martin.
Draußen wird es kälter, man kann sich abends auf die Couch kuscheln, einen heißen Kakao trinken und dazu natürlich:
Einen Weckmann verschnabulieren!

Ich mache ihn aus Hefeteig, denn ich liebe den Geruch der dann aus dem Ofen kommt. Heimelig und schön.
Hier verrate ich Euch mein Rezept. Ich garantiere Euch, dass der Teig super aufgeht!
„Weckmann aus Hefeteig“ weiterlesen

Lunas Fast-ohne-Punkte-Suppe

Lunas Fast ohne Punkte-Suppe:Titelbild

Diese Suppe mache ich schon seit vielen Jahren, bevorzugt, wenn es draußen nicht mehr so warm ist. Eine echte Herbstsuppe und eine Vitaminbombe. Das Grundrezept der Fast-ohne-Punkte-Suppe habe ich vor vielen Jahren bei „einem großen amerikanischen Unternehmen , das eine Diätmethode zur Gewichtsreduktion vermarktet“ gefunden und es um ein paar Dinge erweitert. Ich finde, dass die angegebenen Gemüsesorten sehr gut harmonieren.

„Lunas Fast-ohne-Punkte-Suppe“ weiterlesen

Frisches Ciabatta mit Fischstäbchen

Es geht doch nichts über eigenes, frisches, duftendes Brot! In diesem Rezept kombinieren wir das mit selbstgemachten Fischstäbchen, einer ganz simplen Sandwich-Soße und etwas Salat. Denn Vitamine müssen sein. Je nach Hunger reicht diese Rezept für zwei bis vier Personen.

„Frisches Ciabatta mit Fischstäbchen“ weiterlesen