Hühnerbrust auf Blätterteig mit Apfelchutney

Hühnerbrust auf Blätterteig mit Apfelchutney: Titelbild

Bei uns kommt ab und zu mal ein mehr oder weniger gesunder Auflauf auf den Tisch. Es ist nicht viel dabei, so etwas zu machen. Wenn man das ganze allerdings mit selbstgemachtem Chutney verfeinert, wird da etwas ganz Besonderes draus. Ich hatte zufällig noch etwas Apfelchutney übrig, das muss ja schließlich auch mal irgendwann gegessen werden. Und so ist die Hühnerbrust auf Blätterteig mit Apfelchutney entstanden. Schnell gemacht und sehr lecker. „Hühnerbrust auf Blätterteig mit Apfelchutney“ weiterlesen

Selbst gemachtes Apfelmus einkochen

Apfelmus einkochen

Aus dem Italien-Urlaub habe ich kürzlich eine Kiste Äpfel mitgebracht. Sie sind dort (weil die Apfelbäume direkt neben dem Hof stehen) deutlich günstiger und frischer. Aber natürlich lässt sich auch mit Fallobst aus dem Garten ganz schnell Apfelmus einkochen. Die Äpfel können dabei entweder passiert oder püriert werden, ich habe mich hier für das passieren entschieden. Das spart zum einem das schälen der Äpfel und macht durch den dosierten Handbetrieb auch wesentlich weniger Sauerei.

„Selbst gemachtes Apfelmus einkochen“ weiterlesen