Schummel-Naan, ein Einfaches Naan-Brot

Wikipedia sagt “Naan ist eine Brotsorte, die in Südasien, Zentralasien sowie im vorderen Orient meist als Beilage zu heißen Speisen gegessen wird.” Oder anders gesagt, Naan ist ein schnell gemachtes dünnes Brot das in der Pfanne gebacken wird. Es passt sehr gut zu Curry und kräftige und scharfen Suppen. Normalerweise kommen noch mehr Zutaten als hier angegeben dazu. Aber weil es so einfach gemacht wird und in 10 Minuten fertig ist nenne ich es gerne Schummel-Naan. Hier steht wie es gemacht wird.

Zutaten

6 El Joghurt
375 g Mehl mit Backpulver (bzw. 375g Mehl 405 mit 5 TL Backpulver)
8 g Salz
1 TL Honig
Etwas Öl
Etwas Butter

Zubereitung

Den Joghurt in eine Schüssel geben, das Mehl, das Salz und den Honig hinzu fügen und alles mit einem Kochlöffel verrühren bis der Teig elastisch ist und nicht mehr klebt. Aus der Schüssel nehmen und ein paar Minuten mit der Hand kneten. Nun eine Rolle Aus dem Teig machen und diese in 6 gleiche Stücke schneiden. Jedes Stück zu einer Kugeln formen. Diese Kugeln auf einem Blatt Backpapier oder einer leicht bemehlten Fläche flach drücken und mit einem Rundholz oder eine Flasche gleichmäßig glatt rollen.

Schummel-Naan auf Backpapier
Schummel-Naan auf Backpapier

Anschließend mit etwas Öl beträufeln und mit den Fingern vorsichtig etwas auseinander ziehen. In die Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze von jeder Seite 1 -2 Minuten leicht braun braten. Nicht wundern wenn große Blase in den Teig kommen, das kommt alleine vom Backpulver.

Schummel-Naan in der Pfanne
Schummel-Naan in der Pfanne

Wenn die Naan-Brote die gewünschte Farbe haben diese aus der Pfanne holen und nach Wunsch noch mit einem Stückechen Butter einreiben. Schon kann das Naan-Brot serviert werden.

Wie schon oben erwähnt passt dieses Schummel-Naan sehr gut zu Curry. Ganz besondern beispielsweise zu Fischcurry, auch hier im Blog zu finden. Das ist fast ebenso schnell zubereitet wird wie das Naan-Brot. und beides zusammen ist einfach der Hit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*